Marina náutico Málaga
Projekt: Nautischer Sporthafen
Architekt Joan Miquel Seguí
Lage: Málaga
Jahr: 2020
Fläche: 20.000 m2

Projektiert wird ein Yachthafen, der aus zwei Bereichen besteht: einer Wasserfläche von ca. 90.000 m2 und einer Landfläche von rund 20.000 m2.

Das Konzept sieht vor eine Reihe von Gebäuden und Einrichtungen für den Betrieb des Hafens zu errichten, bestehend aus: einem nautischen Komplex (Club, Gastronomie, Segelschule,…) mit ca. 2.200 m2, einem Gebäude mit Geschäftsräumen mit ca. 3.000 m2, Hafenmeisterbüro, Kraftstoffversorgungsanlage sowie Lager und Werkstätten für den Werftbereich und den Parkplatz.

 

C/ MARGALIDA CAIMARI, 28 BAJOS · 07008 PALMA · TEL. 971 099 370 · info@jmsegui.com
© JOAN MIQUEL SEGUÍ ARQUITECTURA / LEGAL

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies